Über uns

 

 

 

Dagmar Berg

Dagmar Berg

Ich lebe seit 1991 mit meiner Familie in Trier, bin Mutter dreier Kinder und examinierte Krankenschwester. Während meiner langjährigen Berufstätigkeit in verschiedenen Krankenhäusern vermisste ich zunehmend die Zeit für den achtsamen und respektvollen Kontakt zu den Patienten.

 

Auf der Suche nach Alternativen entdeckte ich Shiatsu. Am eigenen Körper konnte ich die tiefe respektvolle Berührung spüren und die positiven Auswirkungen erfahren.

2013 begann ich meine Ausbildung im Isom Institut www.shiatsu-institut.de in Wiesbaden. Seit Januar 2017 bin ich anerkannte Shiatsu-Praktikerin der GSD. www.shiatsu-gsd.de

 

Die Begegnung mit Menschen auf eine stille und tiefgreifende Art in meiner Shiatsu Behandlung erfüllt mich mit großer Freude.

 

 

Ildiko Weiszenbacher

Dagmar Berg

Wie wichtig Bewegung ist und wie gut es sich anfühlt, die Energie des Körpers zu spüren, weiß ich schon seit meiner Jugend. Damals betrieb ich Volleyball als Leistungssport. Diese Leidenschaft setzte ich später als Trainerin im Verein und sportliche Betreuerin in der Grundschule fort.

Sport war und ist für mich immer ein wichtiger Ausgleich zu meinem Bürojob und dem Familienalltag mit zwei Kindern.

 

Nach meiner Ausbildung als Gesundheitspraktikerin 2013 lernte ich die achtsame Körperarbeit Shiatsu kennen und war sofort begeistert, wie diese sanfte Methode auf allen Ebene energetisch berührt. Noch im selben Jahr begann ich meine Ausbildung im Isom Institut www.shiatsu-institut.de in Wiesbaden. Seit Januar 2017 bin ich anerkannte Shiatsu-Praktikerin der GSD www.shiatsu-gsd.de

 

In meiner eigenen Praxis freue ich mich jetzt darauf, den weiteren Weg gemeinsam mit Ihnen zu gehen, ganz nach den Worten von Ernst Ferstl (österreichischer Autor & Lyriker):

„Zeit die wir uns nehmen, ist Zeit die uns etwas gibt.“

 

 

Home Impressum Datenschutzerklärung Sitemap Login

nach oben